Yamaha-Logo
Home Fahrzeuge-Mobile.de Aktuell Über Uns Service Verleih Shops Galerien Links Termine/Events Neu-/Gebrauchtfahrzeuge Kontakt Impressum Datenschutz
Trenner Kaufanfrage Trenner Ersatzteilservice Trenner Yamaha Zubehör anzeigen Trenner Yamaha Bekleidungskollektion anzeigen Trenner Yamalube Produkte anzeigen  
  Yamaha Motorräder anzeigen Trenner Yamaha Roller anzeigen Trenner Yamaha Elektrofahrzeuge anzeigen Trenner Yamaha ATVs anzeigen Trenner Yamaha Side-by-Side anzeigen Trenner Yamaha Stromerzeuger anzeigen Trenner Yamaha Schneefräsen anzeigen Trenner

Weitere Meldungen

Allgemeine News | MotoGP News | IDM News | Yamaha-Cup News | Alle Pressestimmen anzeigen

Jugend gegen Erfahrung

Bedingt durch die Absage des Nürburgrings wird das Finale im YAMAHA R6-DUNLOP-CUP erstmals in der 36-jährigen Cup-Geschichte auf dem Lausitzring ausgetragen. Die Entscheidung über den Gesamtsieg wird wohl zwischen Leader Dominik Engelen (Leverkusen, BCC/Reinecke) und Ville Valtonen (FIN-Kotka, Team Sensetec/Moto Tretow) fallen, der aktuell 16 Punkte zurückliegt.

Geht der große Pott wie im Vorjahr, als Niki Tuuli gewann, nach Finnland oder bleibt er erstmals seit 2010 im Lande? Damals siegte Markus Reiterberger, der vor drei Wochen in Hockenheim als jüngster Superbike-Meister IDM-Geschichte geschrieben hat. Neben dem Länderkampf treffen auch zwei Fahrergenerationen aufeinander. Dominik Engelen ist seit wenigen Monaten 17 Jahre alt, Ville Valtonen wird demnächst 30.

Jugend gegen Erfahrung, das Duell prägte die ganze Saison. Valtonen gewann beim Auftakt hier in der Lausitz und anschließend in Zolder, Engelen dann in Oschersleben, am Red Bull Ring und in Hockenheim. Interessant: die meisten Cup-Sieger konnten beim Finale nicht gewinnen. Zuletzt gelang dies Kenan Sofuoglu (2002), Pascal Eckhardt (2005) und Markus Reiterberger (2010).

Jetzt darf gerechnet werden. Bei einem Sieg Valtonens muss Engelen mindestens Siebter werden, damit hätte er bei gleichen Punkten und Siegen mehr zweite Plätze auf dem Konto. Wird Valtonen Zweiter, reicht Platz 13. Doch mit taktischen Spielchen hatte der Leverkusener zumindest bislang wenig im Sinn. In Hockenheim ging er in den letzten Runden volles Risiko und schnappte am Ende im Fotofinish dem lange führenden Toni Riedel (Mühlau, Moto-Meinig/PZmotorsport) noch um wenige Zentimeter den Sieg weg. Bleibt die Wetterfrage. Regen war bislang nicht Engelens Ding und den muss man - auch wenn die Prognosen zumindest für den Sonntag nicht so schlecht sind - wohl auch auf der Rechnung haben.

Bei allen Überlegungen darf man Julian Puffe (Schleiz, PRP-Racing Team Motorradtke) nicht ganz vergessen. Der ebenfalls erst 17-jährige Schleizer reist zwar mit 24 Punkten Rückstand auf Engelen und 8 auf Valtonen in die Lausitz, doch sollten beide ausfallen, könnte er der lachende Dritte sein. Dafür müsste der Sachse natürlich gewinnen, dass er das kann, hat er am Sachsenring bewiesen. Darüber hinaus ist Puffe mit nunmehr fünf Podestplätzen in Folge die Zuverlässigkeit in Person.

Mit der Entscheidung hat er nichts zu tun, schon weil es für Gaststarter keine Punkte gibt. Doch davon hat er eh genug. Michael Götz hat zwischen 1998 und 2009 stolze 650 Punkte eingefahren, soviel wie kein anderer Cup-Teilnehmer. Nachdem 'Götzi' beim Auftakt-Training als Instruktor dabei war, hat der 41-jährige Hesse jetzt einfach Lust, noch einmal ein Rennen zu fahren.

Meisterschaftsstand nach 7 von 8 Rennen:
1. Dominik Engelen (137 Punkte), 2. Ville Valtonen (121) 3. Julian Puffe (113), 4. Toni Riedel (100), 5. Max Fritzsch (67), 6. Patryk Kosiniak (65), 7. Florian Pfanzelt (46), 8. Roger Gantner (45), Reto Wiederkehr (42), 10. Roman Fischer (40)


Weblink:
www.yamaha-cup.de


Weitere Meldung aus der Kategorie: Yamaha-Cup

And the winner is …

Yamaha-Cup - 02.10.2017

Moderner Vierkampf

Yamaha-Cup - 29.09.2017

Rückspiel

Yamaha-Cup - 14.08.2017

Cup-Geschichte

Yamaha-Cup - 07.08.2017

Abziehbild

Yamaha-Cup - 30.07.2017

Alleingang

Yamaha-Cup - 29.07.2017

Stadtrundfahrt

Yamaha-Cup - 28.07.2017

Führungswechsel

Yamaha-Cup - 11.07.2017

Start in's Jubiläumsjahr!

Yamaha-Cup - 12.01.2017

Der Titel geht nach Polen

Yamaha-Cup - 26.09.2016

Führungswechsel

Yamaha-Cup - 08.08.2016

Klare Angelegenheit

Yamaha-Cup - 01.08.2016

Doppelpack

Yamaha-Cup - 07.07.2016

Eifel-Klassik

Yamaha-Cup - 06.05.2016

Polnische Premiere

Yamaha-Cup - 02.05.2016

Manous Meisterstück

Yamaha-Cup - 28.09.2015

Das Duell

Yamaha-Cup - 25.09.2015

Start-Ziel-Sieg

Yamaha-Cup - 24.08.2015

Zweikampf

Yamaha-Cup - 20.08.2015

Führungswechsel

Yamaha-Cup - 10.08.2015

Nord-Cup

Yamaha-Cup - 07.08.2015

69 Tausendstel

Yamaha-Cup - 03.08.2015

Zweite Halbzeit

Yamaha-Cup - 31.07.2015

Heiße Nummer

Yamaha-Cup - 05.07.2015

Premiere in Budapest

Yamaha-Cup - 02.07.2015

Führung ausgebaut

Yamaha-Cup - 14.06.2015

Ullrich feiert seinen ersten Sieg

Yamaha-Cup - 17.05.2015

Auftaktsieg für Antweiler

Yamaha-Cup - 04.05.2015

Trautmann schreibt Geschichte

Yamaha-Cup - 21.09.2014

Finales Feuerwerk

Yamaha-Cup - 19.09.2014

Der übliche Verdächtige

Yamaha-Cup - 25.08.2014

Gastspiel

Yamaha-Cup - 21.08.2014

Meisterstück

Yamaha-Cup - 11.08.2014

Sieg oder Taktik

Yamaha-Cup - 08.08.2014

Klassenprimus

Yamaha-Cup - 20.07.2014

Halbe Miete?

Yamaha-Cup - 18.07.2014

Lukys weiße Weste

Yamaha-Cup - 29.06.2014

Dritter Streich

Yamaha-Cup - 22.06.2014

Neue Gesichter, alte Bekannte

Yamaha-Cup - 20.06.2014

Wiederholungstäter

Yamaha-Cup - 01.06.2014

Schlägt Engelen zurück?

Yamaha-Cup - 30.05.2014

Doppelsieg

Yamaha-Cup - 05.05.2014

YAMAHA R6-DUNLOP-CUP 2014

Yamaha-Cup - 18.11.2013

Alles unter Kontrolle

Yamaha-Cup - 13.10.2013

Entscheidung vertagt

Yamaha-Cup - 22.09.2013

Vorschlussrunde

Yamaha-Cup - 19.09.2013

Ganz enge Nummer

Yamaha-Cup - 08.09.2013

Kurz-Programm

Yamaha-Cup - 05.09.2013

Endlich: Sieg für Fritzsch

Yamaha-Cup - 04.08.2013

Zweite Halbzeit

Yamaha-Cup - 02.08.2013

Spannendes Finish

Yamaha-Cup - 23.06.2013

Doppelpack

Yamaha-Cup - 21.06.2013

Rein deutsche Angelegenheit

Yamaha-Cup - 16.06.2013

Schafft Valtonen das Triple?

Yamaha-Cup - 14.06.2013

Aller guten Dinge sind drei

Yamaha-Cup - 12.05.2013

Neuland

Yamaha-Cup - 08.05.2013

Iceman gewinnt Saisonauftakt

Yamaha-Cup - 21.04.2013

Auf ein Neues

Yamaha-Cup - 19.04.2013

YAMAHA R6-DUNLOP-CUP 2013

Yamaha-Cup - 20.11.2012

Start-Ziel-Sieg

Yamaha-Cup - 16.09.2012

Tuuli, die Vierte

Yamaha-Cup - 05.08.2012

Stadtverkehr

Yamaha-Cup - 02.08.2012

Flucht nach vorn

Yamaha-Cup - 22.07.2012

Schneller Finne

Yamaha-Cup - 17.06.2012

Neue Kandidaten

Yamaha-Cup - 06.05.2012

Rechtes Handicap

Yamaha-Cup - 04.05.2012

Startnummer

Yamaha-Cup - 23.04.2012

Auf ein Neues

Yamaha-Cup - 20.04.2012

Kurze Vorstellung

Yamaha-Cup - 18.09.2011

Letzte Runde

Yamaha-Cup - 15.09.2011

Vorentscheidung

Yamaha-Cup - 21.08.2011

Neuland

Yamaha-Cup - 18.08.2011

Favoriten am Boden

Yamaha-Cup - 07.08.2011

Kult-Status

Yamaha-Cup - 05.08.2011

Völlig entspannt

Yamaha-Cup - 03.07.2011

Schattenspiele

Yamaha-Cup - 01.07.2011

Halbzeitmeister

Yamaha-Cup - 19.06.2011

Wer stoppt das Duo?

Yamaha-Cup - 17.06.2011

Halbe Sache

Yamaha-Cup - 22.05.2011

Ring frei ...

Yamaha-Cup - 20.05.2011

Kopfsache

Yamaha-Cup - 08.05.2011

Nachwuchskräfte

Yamaha-Cup - 05.05.2011

Jugendstreich

Yamaha-Cup - 24.04.2011

Bei Reiti geht die Post ab

Yamaha-Cup - 20.09.2010

Entscheidung vertagt

Yamaha-Cup - 22.08.2010

Reitis dritter Streich

Yamaha-Cup - 01.08.2010

Volle Power für den Yamaha R6-Dunlop Cup

Yamaha-Cup - 01.06.2010

Pole, Sieg und Führung

Yamaha-Cup - 30.05.2010

Etappenrennen

Yamaha-Cup - 16.05.2010

Powerfrau

Yamaha-Cup - 14.05.2010
Impressum | Kontakt | Yamaha Motor Deutschland | Yamaha Racing